Sie sind hier:

Standortrundreise Zakynthos

Zakynthos: Faszinierende Strände

Zakynthos

Felshöhlen der Insel

Bei dieser Standortrundreise stehen Strand und Landschaft im Vordergrund. Falls sie nur einige der schönsten Strände (mindestens) Griechenlands kennenlernen möchten, ignorieren Sie einfach die Kultur-Tipps! Mit Ihrem Standort Zakynthos können Sie folgende Orte kombinieren:
- Kefalonia,
der Myrto-Strand und der unterirdische See Melissani sind ein absolutes Muß auf der Nachbarinsel!
Entfernung: 30km, Mietwagen und organisierter Ausflug
- Olympia, eine der bedeutendsten Ausgrabungsstätten in Griechenland
Entfernung: 101km, K.T.E.L.-Bus, organisierter Ausflug und Mietwagen in Kombination mit Fähre
- Kastro, größte erhaltene Burg der Kreuzfahrer in Griechenland
Entfernung: 42km, Mietwagen und Fähre
- Fahrt ins Hinterland, fahrt über die traditionellen Dörfer auf der Insel Zakynthos
Entfernung: individuell, K.T.E.L.-Bus, organisierter Ausflug und Mietwagen
- Bucht Navagio (Schmugglerbucht), Wasser in den verschiedensten Blautönen wird auf weiße Felsen reflektiert.
Entfernung: Nur mit Schiff erreichbar
- Meeres-Nationalpark Zakynthos, Nistplatz der Carretta Carretta Schildkröte
Entfernung: Nur mit Schiff erreichbar
- Patra, Hauptstadt des griechischen Karnevals
Entfernung: 113km, K.T.E.L.-Bus und Mietwagen in Kombination mit Fähre
- Zakynthos-Stadt, venezianisch geprägtes Städtchen mit interessanten Kirchen und venezianischer Festung
Empfehlung: 1 Tag

Bitte beachten Sie...

Zakynthos wird nur in der Hauptsaison ab Europa angeflogen. Vom Spätherbst bis ins Frühjahr können Sie Zakynthos mit Umsteigen in Athen anfliegen oder Sie fliegen nach Athen und fahren von dort aus nach Zakynthos (ca. 350 km)

Reiseangebote Zakynthos