Sie sind hier:

Malia

Urlaub in Malia buchen

Malia - F*** Ibiza this is Malia!

Malia

Blick in Richtung Osten auf den Strand von Malia

Malia ist DER Partyort auf Kreta und in ganz Griechenland. Kilometerlanger Sandstrand, alles für den Wassersport, Pubs, Bars, Discos, ein überragendes Unterhaltungsangebot – auf Malia hat man jahrzehntelange Erfahrung, Partyanhängern, Sonnenanbetern und Wassersportfreaks das Leben schön zu machen. Vor allem bei Briten ist Malia als quirliger Partyort bekannt. Junge Leute suchen und finden hier in der Sommersaison jede Menge Spaß und Vergnügen. Hier gibt es tatsächlich noch mehr Partyleben als am Ballermann – und auch gediegener! Weltbekannte DJs kommen aus aller Welt nach Malia. Da ist es verwunderlich, dass der Ort in Deutschland bei den Party-People noch weitgehend unbekannt ist. Zusammen mit dem Nachbarort Chersonissos ist Malia der Partytreff in Griechenland, zu dem Fans aus Nah und Fern anreisen und entlang der kilometerlangen Küste überall Bars, Nightclubs, Spielhallen, Hotels, Souvenirläden, Shopping-Malls und Fast-Food-Lokale finden. Hier beginnt das Nachtleben aber nicht erst abends: Party ist immer!Malia liegt an der gleichnamigen Malia Bucht. Der alte Ortskern wird vom Party-Teil des Ortes durch die Nationalstraße Heraklion – Agios Nikolaos getrennt. Kurioserweise ist der alte Ort oberhalb der Straße noch sehr ursprünglich und traditionell und damit auch sehr ruhig. Hier findet man griechische Tavernen, kleine Pensionen und ein beschauliches Leben. Wer möchte, kann sich einen Roller oder ein Mietauto leihen und die schönen Landschaften des Hinterlandes und ursprüngliche Dörfer im Selena-Gebirge erkunden.

Strände:

7 von 10

Direkt im Ort liegt ein wunderschöner Sandstrand. Er zieht sich bis in den Nachbarort Chersonissos – und überall ist Party angesagt. Es gibt nicht nur Pubs und Clubs entlang des Strandes, sondern es wird auch alles Erdenkliche für Leute, die Fun-Sportarten mögen, angeboten. Jet-Ski, Paragliding, Rutschanlagen, Bananenboot … alles da. Der traumhafte Sandstrand geht bis nach Sissi, wo es ruhiger und auch familiärer zugeht.

Kultur:

1 von 10

Der „Palast von Malia“ ist die drittgrößte minoische Palastanlage auf Kreta. Für Fans der kretischen Kultur ein Muss.Sonst fährt wohl niemand aus kulturellen Gründen nach Malia…

Nachtleben:

10 von 10

Party! Party! Party! Das exzessive Nachtleben im Partyparadies sucht seinesgleichen. Im Gegensatz zu Ibiza und trotz der vielen Briten mit ihrem starken britischen Pfund sind die Preise in Malia fürs Ausgehen absolut im griechischen Durchschnitt geblieben. Darum ist der Ort auch ein Tipp für alle Party-People, die nicht so viel Geld fürs Nachtleben zahlen wollen. Die angesagtesten Clubs sind die Oasis Bar und der Banana Club. Let’s go!

Ausflugsmöglichkeiten:

8 von 10

Die größte Stadt auf Kreta, Heraklion, bei Touristen als Ausflugsziel sehr beliebt, ist 35 km, damit rund 30 Minuten weit weg. Zu der bedeutenden Palastanlage Knossos sind es 37 km, damit 40 Minuten. Der idyllische Ort Agios Nikolaos mit dem malerisch in der Stadt gelegenem Voulismeni-Süßwassersee liegt 30 km, also 30 Minuten weit weg.
Nur 60 km und damit eine Stunde Fahrzeit trennt Mali vom südlichsten Punkt Europas, dem Ort Ierapetra. Die romantischste Stadt Kretas, Sitia liegt in 97 km, also 1 ½ Stunden Entfernung. Der Vai-Strand, der einzige natürlicher Palmenstrand Europas, ist in 120 km, also in 2 Stunden erreicht. Das beliebte Wanderziel – die schöne Lasithi-Hochebene, liegt in 40 km, damit in 45 Minuten Entfernung.
Von den Reiseveranstaltern und Reisebüros vor Ort werden auch viele Ausflüge angeboten

Kosten vor Ort:

5 von 10

Für Tzatziki legt man 2,50€, für Gyros Pita 2,50€ und für Moussaka 6,50€ auf den Tisch. Bier 0,5 l kostet ab 2,50€, Cocktails ab 5,00€. Beim Essen liegen die Preise im griechischen Durchschnitt. Auch die Getränke sind durch die große Konkurrenz im Ort recht günstig. Die Gastronomie ist im alten Ortsteil von Malia gediegener und traditioneller, dafür aber etwas teurer.

Erreichbarkeit:

7 von 10

Der Flughafen Heraklion ist in 32 km, also 30 Minuten erreicht. Es existieren sehr gute KTEL-Busverbindungen auf der Route Heraklion-Flughafen-Kokkino, Chani- Gouves-Chersonissos-Malia. Auf der Strecke fahren im Sommer die Busse rund um die Uhr. Tagsüber verkehren sie alle 15 Minuten, nachts maximal alle 45 Minuten. Es gibt auch eine KTEL-Busverbindungen nach Agios Nikolaos.

Gesamtfazit:

8 von 10

In Malia ist alles da, was Ibiza, Mallorca und andere bekannte Partyorte (außer deutschem Schlager) ausmacht – und das zu vernünftigen Preisen. Daher: Ideal für alle Feier-Biester!

Malia Bildergalerie:

Alter Ortskern von Malia
Alter Ortskern von Malia
Malia vorgelagerte Insel
Malia vorgelagerte Insel
Östlicher Teil des Hauptstrandes von Malia
Östlicher Teil des Hauptstrandes von Malia
Strandpromenade von Malia
Strandpromenade von Malia
Bars und Clubs in Malia
Bars und Clubs in Malia
Geschäfte in Malia
Geschäfte in Malia
Der Slogan von Malia
Der Slogan von Malia
Tavernen im alten Ortskern von Malia
Tavernen im alten Ortskern von Malia
Hauptstrand von Malia
Hauptstrand von Malia
Morgens um 9 Uhr in Malia
Morgens um 9 Uhr in Malia
Blick in Richtung Osten auf den Strand von Malia
Blick in Richtung Osten auf den Strand von Malia
Werbebanner in Malia
Werbebanner in Malia

Malia Karte:

Ihre Malia Reise:

Urlaub in Malia: